Bezirksregierung Arnsberg

Suche


Pilotprogramm Integrationslotsen

 

Das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales hat am Freitag, 25. April 2014, den Aufruf „Pilotprogramm Integrationslotsen“ veröffentlicht.

Die besonders von Zuwanderung aus Südosteuropa betroffenen Kommunen hatten die Gelegenheit, bis zum 31.05.2014 Anträge für die Akquisition, Qualifizierung, Koordinierung und den Einsatz von allgemeinen Integrationslotsen sowie auf den Arbeitsmarkt spezialisierten Integrationslotsen zu stellen.

 

Hierfür standen sowohl Landesmittel als auch Mittel aus dem ESF zur Verfügung.

Der Förderzeitraum war bis zum 31.12.2015 begrenzt.

 

 

Ihre Ansprechpartner für die Bausteine B1 bis B3 bei der Bezirksregierung Arnsberg, Dezernat 36

- Kompetenzzentrum für Integration- sind

Herr Willecke (reiner.willecke@bra.nrw.de; Tel.: 02931/82-2900)

Herr Bräker (julian.braeker@bra.nrw.de; Tel.: 02931/822928)

 

Ihr Ansprechpartner für den Baustein B4 im Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen:

Herr Kotewitz (andreas.kotewitz@mais.nrw.de, Tel.: 0211/855-3016)

 

Bitte beachten Sie, dass das Programm beendet ist und keine Antragstellung mehr möglich ist!

Hier gelangen Sie zum Aufruf sowie zum Antragsformular für die Bausteine B1 bis B3 des Pilotprogramms.

 

Aufruf

Verwendungsnachweis